3 Tage wach hat nun auch ein Ende!

Juni 10, 2019 0 Von Mojo

Heute ist Pfingstmontag und der ganze Spaß des Schützenfestes ist nun vorbei. Es war aber auch wieder schön. 3 Tage wach war das Motto! Wir haben getanzt, sind gerudert, hatten Spaß und waren glücklich. Alle 4 Jahre wieder ist unser Schützenfest, wie Weihnachten für mich, weil jeder sich darauf freut und wir alle gerne wieder zusammen kommen. In die Heimat!

Auch wenn ich im Gegensatz zu meinen Freunden schneller den Durchhänger hatte und insgesamt nicht ganz so langedabei war, so bin ich trotzdem unglaublich kaputt und geschafft. das reicht jetzt auch wieder für die nächsten 4 Jahre. Am letzten Tag habe ich sogar noch etwas Gutes getan.

Als mein Mann und ich für eine Runde mit dem Hund nach Hause fahren wollten, habe ich auf dem Weg zum Auto ein Handy auf einem Zaun liegen sehen. Das lag genau entlang der Umzugswagen-Strecke. Gott sei Dank noch mit mehr als 50% Akku. Ich habe das Handy mitgenommen und gehofft, jemand meldet sich auf diese Nummer.

Nachdem wir eine gute Stunde zu Hause waren, hat es tatsächlich geklingelt. Ich hatte ein recht junges Mädel dran. Ich habe ihr kurz geschildert, dass ich Ihr Handy gefunden habe und sehnsüchtig auf einen Anruf gewartet hatte. Sie war froh, wir haben einen Treffpunkt ausgemacht und ich habe es ihr selbstverständlich zurück gegeben. Ich war glücklich ihr helfen zu könne und sie war glücklich, dass ich es gefunden habe.

Mein Mann konnte gestern im Festzelt nicht mehr dran teilnehmen weil er durch den Umzug den ganzen Tag in der Sonne an Kopfschmerzen litt. Also war ich gestern noch alleine los. Macht mir aber auch nichts, auf so einem Fest kennt man immer genug Leute 🙂

Heute sind wir alles sehr ruhig angegangen. Den Pferdetrip hatte ich auf heute verschoben wegen des Schützenfestes. Das war aber auch in Ordnung. Jetzt, um 20:49 Uhr sitze ich an meinem Laptop mit nem Glas O-Saft und gähne so vor mich hin. Ich bin wirklich sehr müde jetzt gerade. Mein Mann hat noch was zu essen gekocht, dass werden wir gleich noch genießen und dann geht’s nur noch in die Falle.

Gerade noch ne Brezn an meinen Platz bekommen 🙂 Jippi. Morgen geht es für mich wieder zur Arbeit, noch immer nicht ganz fit. Aber, bald ist Urlaub und Wochenende. In diesem Sinne,

Gute Nacht liebe Leser!